Individualprophylaxe

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) umfasst das Entfernen aller Beläge einschließlich der gründlichen Politur der Zähne mit professionellen Hilfsmitteln, die auf die Mundsituation des Patienten abgestimmt werden.

Mit diesen Maßnahmen werden Hygieneverhältnisse in der Mundhöhle geschaffen, um Erkrankungen des Zahnhalteapparates, die „Parodontitis“, oder Karies zu vermeiden.

Trotz einer noch so intensiven täglichen Zahnpflege ist nicht gewährleistet, dass die weichen Zahnbeläge wirklich „weggeputzt“ sind. Denn unter Umständen können Sie Zahnbeläge in schwer zugänglichen Nischen und Zahnzwischenräumen nicht erreichen. Deshalb ist regelmäßig eine zusätzliche professionelle Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis erforderlich. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass eine professionelle Zahnreinigung etwa alle sechs Monate in Verbindung mit einer systematischen häuslichen Mundpflege ausreichen, um Ihre Zähne gesund zu erhalten.

Auf Basis von zahnmedizinischen Langzeitstudien empfehlen wir in Zusammenarbeit mit penta-sense Xylit als eine süße Prophylaxe gegen Karies. www.penta-sense.de